Bene

Bene

22 Jahre jung, hier Autor für den FCB. Freund des gepflegten Zweikampfs, deshalb auch des Öfteren bei den Amateuren in Liga 3. Kein Freund des Videobeweises.